Tel. 09722/9 47 99-20
Fax

09722/9 47 99-21

Mobil    0151/17 59 63 48
E-Mail

praxis@

psychotherapie-gruber.de

Pfaffenpfad 7

97440 Werneck

KOSTENÜBERNAHME

Sie sind gesetzlich versichert:

Nach den ersten Sitzungen beantragen wir die Übernahme der Kosten für Ihre Psychotherapie. Bei einer Bewilligung trägt die Krankenkasse die Summe in voller Höhe.

 

Bitte bringen Sie zur ersten Sitzung Ihre Versichertenkarte mit. Falls Sie im Hausarztvertrag eingeschrieben sind, benötigen Sie außerdem eine Überweisung.

Sie sind privat versichert (und ggf. beihilfeberechtigt):

Bei einer privaten Krankenversicherung hängt die Kostenübernahme von Ihrem gewählten Tarif ab. Nehmen Sie am besten schon vor oder zu Beginn der Therapie Kontakt zu Ihrer Versicherung auf und klären Sie die Kostenübernahme. Fordern Sie die Unterlagen zur Antragstellung an und bringen Sie diese zum Erstgespräch mit.

Falls Sie beihilfeberechtigt sind, fordern Sie auch von Ihrer Beihilfestelle die Antragsunterlagen an und bringen Sie diese mit.

Sie wünschen eine Paartherapie:

Paarberatungen werden generell nicht von Krankenversicherungen übernommen. Das bedeutet, dass Sie die Kosten hierfür selber tragen müssen. Die Höhe meines Honorars ergibt sich aus der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).